Cosmic American Radio Show

10. April 2019, Kings Club, Stuttgart

CARS CARS CARS CARS CARS CARS CARS CARS CARS CARS CARS CARS CARS CARS CARS CARS CARS CARS CARS CARS CARS

Eine Hommage an das erste elektronische Massenmedium: das Radio.
Das Trio Braun, Schäfer & Vogel erzählt in der COSMIC AMERICAN RADIO SHOW über die große Zeit der Popmusik im Rundfunk. Für dieses Gesprächskonzert verlassen sie den Theaterraum und verwandeln den legendären Stuttgarter Kings Club in einen Sendesaal. Von der DJ-Kanzel aus steuert Radiomoderator Andreas Vogel diesen als Live-Sendung inszenierten Streifzug durch 60 Jahre US-amerikanische Radiogeschichte mit allem was dazugehört: Ansagen, Jingles, Einspieler, Studiogäste, Interaktion mit den Hörer*innen und natürlich Popmusik, die von einer neunköpfigen Band unter der musikalischen Leitung von Max Braun live gespielt wird.

Die COSMIC AMERICAN RADIO BAND vereint namhafte lokale Pop- und Jazzmusiker*innen, darunter Fola Dada, Dieter Fischer und Stefan Hiss, die Mitglieder von BRTHR (Joscha Brettschneider und Philipp Eißler), Landesjazzpreisträger Sandi Kuhn, Pyramids-Schlagzeuger Johann Polzer sowie Udo-Lindenberg-Posaunist Uli Röser.

Fotos: Nina Rustenbach


home